Das neue Windows PowerShell Terminal verwenden

Grundlegendes 

Das Windows PowerShell Terminal aus dem Microsoft Store vereint alle Shells auf dem Windows System zu einer Einzigen. So lässt sich damit eine Windows PowerShell 5.1 starten, genauso wie auch ein neue Windows PowerShell 7 Konsole. Natürlich aber auch die altbekannte cmd.

Dieses Windows PowerShell Terminal in der Version Preview kann direkt aus dem Microsoft Store heruntergeladen und installiert werden. Hat man sogar ein Linux System installiert, so kann ebenfalls die BASH damit geöffnet werden. Im Prinzip vereint dieses Shell alle in einer.

​Windows PowerShell Terminal herunterladen

Das neue Windows Terminal aus dem Microsoft Store

Das neue Windows Terminal - Ein Shell für alle

Das neue Windows Terminal – Ein Shell für alle Das neue Windows Terminal – Ein Shell für alle

Im Prinzip kann man im obigen Menü jeweils das gewünschte Terminal auswählen und starten. Über die „Settings“ erreicht man die weiteren Einstellungen. Darunter kann das Profil über die Datei profiles.json angepasst werden. 

Genaue und detaillierte Informationen findet man dazu auf Github unter dem folgenden Link. Windows Terminal Settings auf Github.

Grundsätzlich ist dieses Terminal ein guter Einstieg in die verschiedenen Skriptsprachen. Wer sich jedoch intensiver damit beschäftigen möchte, dem würde ich auf alle Fälle das Programm Visual Code empfehlen. 

Im Artikel: Windows PowerShell Scripte mit dem kostenlosen Visual Studio Code Editor erstellen, findet Ihr dazu einen kurzen Überblick. Auch nicht zu vergessen ist die Windows PowerShell ISE. Diese bietet ebenso einige Vorteile, welche gerade für Einsteiger sehr von Vorteil sind. 

Dieser Artikel beinhaltet Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhält IT-Learner eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für euch nicht. Danke für eure Unterstützung! Letzte Aktualisierung am 6.06.2024

4f44e3f0ddd1475c9c802078250dfc9b
Der Blogbetreiber und Autor: Markus Elsberger

Über den Autor

Mein Name ist Markus Elsberger und ich beschäftige mich mit der Administration von Windows und Linux Systemen sowie mit diversen Themen bzgl. Netzwerktechnik. In meiner Lehrtätigkeit erstelle ich verschiedene Szenarien und teste auch verschiedene Konfigurationen, welche ich in diesem Blog festhalten möchte.


Kostenlose Befehlsreferenzen und E-Books
(Netzwerkanalyse, Benutzerverwaltung, Festplattenkonfiguration, u. v. m.)


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

×