Visual Studio Code - PowerShell - Sprache ändern | IT-LEARNER

Visual Studio Code unter Windows installieren und für das PowerShell Scripting einrichten

Die Entwicklungsumgebung Visual Studio Code erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Das liegt wohl auch daran, dass der Editor sehr viele Programmiersprachen beinhaltet und auch bei allen Betriebssystem wie Linux, Mac OS und natürlich Windows installiert werden kann.

Im ersten Schritt lädt man die Installationsdatei für sein System vom Internet herunter.

Download und Installation

Download von Visual Studio Code


Im nächsten Schritt startet man die Installation. In dieser Anleitung wurde der Editor unter Windows 10 installiert, weshalb hier natürlich die .exe Datei gestartet werden muss.

Visual Studio Code würde sich auch gleich in den Dateikontext einbinden. Hierzu muss dies allerdings extra bei der Installation ausgewählt werden. Wichtiger ist allerdings das hinzufügen zur globalen Umgebungsvariable „Path“. Dies ist auch bereits voreingestellt und nach einem Neustart verfügbar.

Visual Studio Code Unter Window 10 Installieren
Visual Studio Code Unter Window 10 Installieren
Visual Studio Code Als Erweiterung Im Dateiexplorer Einbinden
Visual Studio Code als Erweiterung im Dateiexplorer Einbinden

PowerShell Erweiterung hinzufügen

Nach der Installation muss jetzt noch das Paket für die gewünschte Programmiersprache hinzugefügt werden. Hier werden wir PowerShell hinzufügen.

Auf der linken Seite befindet sich das Icon für „Extensions“. Dieses öffnet man und tippt in das Suchfeld „PowerShell“ ein. Über den grünen „install Button“ wird das Add-on installiert.

Unter Visual Studio Code Die PowerShell Erweiterung Installieren
Unter Visual Studio Code die PowerShell Erweiterung Installieren

Sofern man fertig ist, sieht man sofort auch die Theme-Auswahl und die PowerShell Integrated Console. Für das Anlegen eines neue Scripts erstellt man jetzt eine neue Datei und speichert dies mit der Dateinamenserweiterung „ps1“ ab. Bei den Dateinamenserweiterungen wird auch deutlich ersichtlich, wie viele verschiedene Programmiersprachen unterstützt werden.

In Visual Studio Code Ein Neue PowerShell Script Erstellen
In Visual Studio Code ein Neue PowerShell Script Erstellen

Sprachpaket ändern

In der Regel ist der Editor komplett in englischer Sprache. Möchte man jedoch eine andere Sprache installieren, so ist die Vorgehensweise die gleiche wie oben. Über „Extensions“ sucht man nach „Language“. Abschließend installiert man diese und startet den Editor neu. Der folgende Screenshot zeigt, wie das deutsche Sprachpaket installiert wurde.

Unter Visual Studio Code Das Deutsch Sprachpaket Installieren
Unter Visual Studio Code das Deutsch Sprachpaket Installieren

Wenn du dich intensiver mit dem PowerShell Editor Visual Studio Code beschäftigen möchtest, dann kann ich dir den Udemy Kurs: Visual Studio Code für PowerShell Admins Grundkurs*

e2e8fbcce7e14d01ae740c5fdc4d1b19

Das könnte dich auch interessieren:

Der Blogbetreiber und Autor: Markus Elsberger

Über den Autor

Mein Name ist Markus Elsberger und ich beschäftige mich mit der Administration von Windows und Linux Systemen sowie mit diversen Themen bzgl. Netzwerktechnik. In meiner Lehrtätigkeit erstelle ich verschiedene Szenarien und teste auch verschiedene Konfigurationen, welche ich in diesem Blog festhalten möchte.


Kostenlose Befehlsreferenzen und E-Books
(Netzwerkanalyse, Benutzerverwaltung, Festplattenkonfiguration, u. v. m.)


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ebook - 10 Schritte nach der Windows Installation

Kostenlose Befehlsreferenzen und

E-Books

FREE

Netzwerkanalyse, Benutzerverwaltung, Festplattenkonfiguration, u. v. m.