Mit der Windows PowerShell eine neue Festplatte im Windows Server oder Windows 10 einbinden

Neben der Datenträgerverwaltung ist das Einbinden und Konfigurieren von Festplatten natürlich auch mit der Windows PowerShell möglich. Sie bietet i. d. R. auch viel mehr Möglichkeiten an.

Dieser Artikel beschreibt, wie man damit eine neue Festplatte* konfiguriert. Durchgeführt wurde das Szenario auf einem Windows Server 2019. Allerdings geht das genauso unter Windows 10.

Als Erstes benötigt man eine Windows PowerShell Konsole. Am sinnvollsten ist die PowerShell ISE. Diese öffnet man mit administrativen Rechten. Anschließend müssen die folgenden Schritte durchführt werden.

  • Festplatte online schalten
  • Festplatte mit MBR oder GPT initialisieren
  • Neue Partition mit einem Laufwerksbuchstaben erzeugen
  • Neues Volume mit einem Filesystem (NTFS, ReFS) formatieren

Diese vier Schritte werden nun mit der Windows PowerShell folgendermaßen durchgeführt. Damit man weiß, um welche Festplatte es sich handelt, benötigt man das Cmdlet Get-Disk.

Damit werden alle mit den verschiedenen Informationen aufgelistet. Es wird jetzt die Platte gewählt, welche „offline“ ist und noch kein Datenträgerformat zugewiesen hat. Der Parameter lautet entsprechend „Raw“.

Get-Disk

Set-Disk 2 -IsOffline $false

Initialize-Disk 2 -PartitionStyle MBR

New-Partition -DiskNumber 2 -UseMaximumSize -IsActive -DriveLetter G

Format-Volume -DriveLetter G -FileSystem NTFS -NewFileSystemLabel Workspace

Die letzten beiden Befehlssequenzen weisen zum einen dem Datenträger eine neue Partition mit dem Laufwerksbuchstaben „G“ zu und zum anderen wird dieser mit dem Format „NTFS“ formatiert. Sofern alle Schritte ordentlich durchgeführt wurden, wird die neue Festplatte im Explorer angezeigt.

Mit der Windows PowerShell einen neue Festplatte einbinden - Get-Disk
Mit der Windows PowerShell eine neue Festplatte einbinden – Get-Disk

Mit der Windows PowerShell einen neue Festplatte einbinden - Get-Disk
Mit der Windows PowerShell eine neue Festplatte einbinden – Get-Disk

6170042095bf440cbcaed374407401ba
Mit der Windows PowerShell einen neue Festplatte einbinden
Mit der Windows PowerShell eine neue Festplatte einbinden
Der Blogbetreiber und Autor: Markus Elsberger

Über den Autor

Mein Name ist Markus Elsberger und ich beschäftige mich mit der Administration von Windows und Linux Systemen sowie mit diversen Themen bzgl. Netzwerktechnik. In meiner Lehrtätigkeit erstelle ich verschiedene Szenarien und teste auch verschiedene Konfigurationen, welche ich in diesem Blog festhalten möchte.

Nach oben scrollen
×