Ganz leicht - Unter Windows Dateien entpacken

How to – Windows Dateien entpacken

Ein hervorragendes Tool um Dateien in ein Archiv zu packen oder auch zu entpacken ist das Programm 7Zip. Oft ist es sinnvoll, verschiedene Dateien und Ordner zu einem Archiv zusammen zufügen.

Damit werden Daten komprimiert und gepackt in einem Ordner zusammengefasst. Das kleine Programm bindet sich auch automatisch in das Kontextmenü des Explorers ein. Neben diesen wesentlichen Vorteil gibt es noch einige weitere:

  • Bei ZIP- und GZIP-Formaten ist die Kompressionsrate von 7-Zip um etwa 2–10 % besser als die von PKZip oder WinZip
  • Starke Verschlüsselung mit AES-256 im 7z- und ZIP-Format
  • Selbst entpackende 7z-Archive erstellen
  • Leistungsstarker Dateimanager
  • Leistungsstarke Kommandozeilenversion
  • Plugin für den FAR-Manager verfügbar

Generell werden auch die folgenden Formate unterstützt wobei wohl die wichtigsten GZIP, TAR und ZIP sind.

  • Packen/Entpacken: 7z, XZ, BZIP2, GZIP, TAR, ZIP und WIM
  • Nur Entpacken: AR, ARJ, CAB, CHM, CPIO, CramFS, DMG, EXT, FAT, GPT, HFS, IHEX, ISO, LZH, LZMA, MBR, MSI, NSIS, NTFS, QCOW2, RAR, RPM, SquashFS, UDF, UEFI, VDI, VHD, VMDK, WIM, XAR und Z.

Damit können z. B. direkt Archiv entpackt sowie gepackt werden. Ein weiterer großer Vorteil ist die Vielzahl an Archivformaten, welche unterstützt werden.

So funktioniert es: Windows Dateien entpacken

Das folgende Beispiel verdeutlicht, wie man zwei Dateien zu einem Archive hinzufügt. Es wird dabei das Format „zip“ gewählt. Neben der Komprimierung ist es auch noch möglich, ein Passwort für das Archiv zu vergeben. Damit wird beim Entpacken immer ein Passwort benötigt.

Das Programm 7zip Downloaden Windows Dateien entpacken
Das Programm 7zip Downloaden und Installieren
Mit 7Zip Dateien Zu Einem Archiv Hinzufügen - Windows Dateien entpacken
Mit 7Zip Dateien zu einem Archiv Hinzufügen
7Zip Bietet Viele Verschiedene Optionen Um Ein Archiv Zu Packen - Windows Dateien entpacken
7Zip bietet viele verschiedene Optionen um ein Archiv zu Packen

Übrigens hast du gewusst, dass man auch mit der Windows PowerShell Archive erstellen sowie entpacken kann.

Das Cmdlet hierfür wäre Compress-Archiv. Der folgende Artikel beschreibt die Vorgehensweise mit Hilfe der Windows PowerShell: Auch mit der Windows Powershell können Dateien in ein Archiv gepackt werden sowie entpackt werden

c242739155e44008ac362b3029266d9f
Der Blogbetreiber und Autor: Markus Elsberger

Über den Autor

Mein Name ist Markus Elsberger und ich beschäftige mich mit der Administration von Windows und Linux Systemen sowie mit diversen Themen bzgl. Netzwerktechnik. In meiner Lehrtätigkeit erstelle ich verschiedene Szenarien und teste auch verschiedene Konfigurationen, welche ich in diesem Blog festhalten möchte.


Kostenlose Befehlsreferenzen und E-Books
(Netzwerkanalyse, Benutzerverwaltung, Festplattenkonfiguration, u. v. m.)


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

×