Mit dem Microsoft Edge Browser direkt Screenshots einer Webseite aufzeichnen!

Mit dem Microsoft Edge Browser direkt eine Webaufnahme erstellen

Grundlegendes

Bildschirmaufzeichnung oder auch als Screenshot bezeichnet sind ein sehr wichtiges Mittel, was heutzutage prinzipiell jeder benötigt. Es gibt dazu sehr viele verschiedene Tools. So u.a. das Windows bordeigene Snipping Tool oder auch sehr professionelle Programm wie Snagit.

Möchte man jedoch nur mit dem Edge Browser Aufzeichnungen erstellen so bietet dieser direkt eine Option an. Mit der Version 88.0.705.74 ist das möglich. Öffnet man dazu direkt über einen Rechtsklick das Kontextmenü, so gibt es dort die Möglichkeiten der Webaufnahme. Was eben genau einem Screenshot entspricht. Auch könnte die Tastenkombination STRG+UMSCHALT+S verwendet werden. Jetzt hat man die Wahl die komplette Seite oder nur einen bestimmten Bereich aufzuzeichnen.

Anleitung - Webaufnahme im Edge erstellen

Abschließend gibt es dann die Möglichkeit den Screenshot zu speichern oder diesem eine Notiz hinzuzufügen. Die Webaufnahme befindet sich im Zwischenspeicher, sodass diese z.B. direkt in Word, OneNote oder auch anderen Programmen eingefügt werden kann.

Fazit

Der Screenshot einer Webseite ist für die meisten Anwender wohl besser geeignet, als der Ausdruck der Webseite als PDF oder das direkte drucken auf Papier. Man kann dadurch nur die Dinge aufzeichnen, welche einem wichtig sind. So hat der Edge Browser den großen Vorteil, dass dieses Werkzeug standardmäßig an Board ist. Andere Browser wie z.B. Google Chrome bieten das bis jetzt noch nicht an.

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*