Informationen über eine Internetdomain sammeln – whois per cmd

Jede Internetdomain ist eindeutig jemanden zugeordnet. Möchte man hierzu mehr Informationen erhalten, wie den Inhaber einer Domain, so gibt es die Whois Abfrage.

Natürlich kann dazu eine der vielen Webseiten verwendet werden. Ein davon ist u. a. die Seite Whois lookup. Für deutsche „DE“ Domains kann auch Denic verwendet werden. Allerdings wird hier bei jeder Abfrage geprüft, ob man kein Roboter ist.

Der Begriff „whois“ stammt von der englischen Frage „Who is?“, was so viel bedeutet wie „Wer ist das?“. Der whois-Befehl ermöglicht es, den Inhaber einer Domain oder einer IP-Adresse zu ermitteln, sowie Informationen wie den Registrierungsstatus, das Registrierungsdatum, die Kontaktdaten des Registranten und des Registrars sowie die Nameserver zu erhalten.

Man Kann diese Abfrage auch mit der Kommandozeile (cmd) durchgeführt werden? Ja, und zwar mit den Sysinternal Tools für Windows. Diese enthalten ein Tool mit dem Namen Whois. Sofern man das Toolkit heruntergeladen und installiert hat, kann man das Programm whois direkt über die Kommandozeile öffnen. Das Toolkit gibt es nicht nur für Intel Prozessoren, sondern auch für ARM-Versionen.

Die Vorgehensweise ist dabei relativ einfach. Man öffnet den Pfad zum Tool whois.exe. In der cmd öffnet man, dass dieses Programm gefolgt vom gewünschten Domain Namen.

whois microsoft.com
Whois Abfrage Mit Der Cmd
Whois Abfrage mit der cmd

Whois ist ein nützliches Tool für verschiedene Zwecke wie Domain-Recherche, Netzwerkanalyse und Cybersecurity. Es ermöglicht Benutzern, den Eigentümer einer Website oder einer IP-Adresse zu ermitteln und weitere Informationen über die entsprechenden Ressourcen zu erhalten.

Dieser Artikel beinhaltet Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhält IT-Learner eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für euch nicht. Danke für eure Unterstützung! Letzte Aktualisierung am 5.07.2024

Das könnte dich auch interessieren:

 

eecf13e6dda24615a553aa8512409897
Der Blogbetreiber und Autor: Markus Elsberger

Über den Autor

Mein Name ist Markus Elsberger und ich beschäftige mich mit der Administration von Windows und Linux Systemen sowie mit diversen Themen bzgl. Netzwerktechnik. In meiner Lehrtätigkeit erstelle ich verschiedene Szenarien und teste auch verschiedene Konfigurationen, welche ich in diesem Blog festhalten möchte.


Kostenlose Befehlsreferenzen und E-Books
(Netzwerkanalyse, Benutzerverwaltung, Festplattenkonfiguration, u. v. m.)


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

×