Windows PowerShell Crashkurs - Buchvorstellung | IT-LEARNER

Windows Powershell Crashkurs – Buchvorstellung

Überblick

Sehr ausführlich geht der Autor auf die Grundlagen ein. Also was ist der Unterschied zwischen der cmd und der PowerShell oder was sind überhaupt Objekte.ir?t=itlea 21&l=li3&o=3&a=B00BLS4TXO

Ein Buch mit sehr viel Anwendungsbezug. Der Name Crashkurs klingt nach verlockend wenig Seiten, aber trotzdem umfasst es ca. 570 davon.

Zwar ist das Buch auf die Version 2.0 bezogen, jedoch gibt es sehr viele Grundlagenthemen, welche nach wie vor in der aktuellen Version 5.0 ebenso wichtig sind.

Dieses Buch richtet sich an Anfänger ebenso wie auch an Benutzer, welche bereits einiges an Erfahrung mit der Windows PowerShell haben.

Ein hervorragendes Kapitel finde ich auch die PowerShell in Verbindung mit der Active Directory. Gerade in diesem Bereich wird es erst richtig interessant, mit der PowerShell zu arbeiten. Man denke z. B. daran, wenn man viele Benutzer in die Active Directory einpflegen möchte.

Dieser Artikel beinhaltet Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhält IT-Learner eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für euch nicht. Danke für eure Unterstützung! Letzte Aktualisierung am 21.05.2024

Aus dem Inhalt

  • ..
  • Erster Überblick über die PowerShell
  • PowerShell-Formalität
  • Cmdlets
  • Ad-hoc-Abfragen lokal und im Netzwerk
  • Umgang mit Dateien, Verzeichnissen und Laufwerken
  • Umgang mit Text
  • Powershell-Skripts
  • PowerShell-Skripts für etwas Fortgeschrittene
  • Windows Managament Instrumentation (WMI)
  • Active Directory und Gruppenrichtlinien
  • Remoting mit der PowerShell
  • Systemaufgaben mit der PowerShell lösen
  • PowerShell für etwas Fortgeschrittene
  • Sicherheit
  • Powershell Erweiterungen
  • Spaß mit der PowerShell

Fazit

Auch wenn das Buch schon etwas älter ist, verwende ich es immer noch gerne. Es dient für mich auch als Nachschlagewerk. Auch viele in dem Blog erstellten Anleitungen wurde mithilfe dieses Buches erarbeitet.

Wer also ein gutes Buch zur Windows PowerShell sucht, der ist bei diesem Buch auf jeden Fall richtig. Ein neueres und auch aktuelleres Buch ist das Windows PowerShell 5.0*. Viele weitere hervorragende Bücher zum Thema Windows PowerShell  findet ihr in der Bücher-Ecke.

047bff386ddb44f18b0e73471544fed5
Der Blogbetreiber und Autor: Markus Elsberger

Über den Autor

Mein Name ist Markus Elsberger und ich beschäftige mich mit der Administration von Windows und Linux Systemen sowie mit diversen Themen bzgl. Netzwerktechnik. In meiner Lehrtätigkeit erstelle ich verschiedene Szenarien und teste auch verschiedene Konfigurationen, welche ich in diesem Blog festhalten möchte.


Kostenlose Befehlsreferenzen und E-Books
(Netzwerkanalyse, Benutzerverwaltung, Festplattenkonfiguration, u. v. m.)


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ebook - 10 Schritte nach der Windows Installation

Kostenlose Befehlsreferenzen und

E-Books

FREE

Netzwerkanalyse, Benutzerverwaltung, Festplattenkonfiguration, u. v. m.