Welche Netzwerkfreigaben sind auf meinem Windows PC vorhanden und was bedeutet eigentlich das $ Zeichen?

Alle Freigaben auf dem Computer anzeigen lassen

Das Windows 10 Betriebssystem hat natürlich standardmäßig verschiedene Freigaben im Netzwerk. In erster Linie stellt sich die Fragen, wie man sich diese alle anzeigen lassen kann und vor allem was eigentlich das “$” Zeichen für eine Bedeutung hat. Für die Anzeige aller Freigaben eignet sich am besten das Tool fsmgmt.msc. Damit öffnet man die Verwaltungsoberfläche für die “Freigegebenen Ordner”.

Welche Daten Sind Auf Meinem Windows PC Freigegebe Fsmgmt.msc öffnen
Welche Daten sind auf meinem Windows-PC freigegeben  – Fsmgmt.msc öffnen

Ein Administrator benötigt natürlich einen kompletten administrativen Zugriff auf den Computer. Aus diesem Grund gibt es eben genau die drei Freigaben, so wie es auf dem Screenshot zu sehen ist. Damit auch nicht jeder Benutzer die Freigabe sieht, sind diese versteckt freigegeben. Genau das erreicht man, indem der Freigabe das “$ “Zeichen angehängt wird. Wenn man die Freigabe explizit aufrufen möchte, muss man auch immer das “$” Zeichen mitangeben. Auch lassen sich auch normale Freigaben erstellen, welche man mit diesem Zeichen allerdings versteckt. Dies erhöht die Sicherheit, weil nicht jeder die Freigabe sieht.

Anzeige Sämtlich Freigegebener Dateien Im Windows 10 Betriebssystem
Anzeige Sämtlich freigegebener Dateien im Windows 10 Betriebssystem

Natürlich kann auch nicht jeder Benutzer auf die Freigaben zugreifen, sondern er benötigt administrative Rechte. Dabei werden die Freigaben IPC$ und ADMIN$ für die Remote Verwaltung benötigt. Bei der Freigabe C$ handelt es sich um eine Standardfreigabe der C Festplatte.

Übrigens lassen sich die Freigabe natürlich auch mithilfe der Eingabeaufforderung (cmd) anzeigen. Der Befehl hierzu lautet:

net share
Alle Netzwerkfreigabe Mit Der Cmd Anzeigen Lassen
Alle Netzwerkfreigabe mit Der Cmd Anzeigen Lassen

Das Microsoft Security Center (MSC) eignet sich für Freigaben sehr gut. Den damit lassen sich nicht nur alle Freigaben anzeigen, sondern auch neue erstellen und Sitzungen sowie geöffnete Dateien betrachten.