Mit einem kleinem PowerShell Script die Laufzeit des Windows System ermitteln

Nicht selten ist es für den Administrator wichtig zu wissen, wie lange ein Windows Server oder auch Windows Client schon läuft. Neben der grafischen Oberfläche lässt sich hierfür auch ein PowerShell Script verwenden. Was natürlich gerade bei Systemen ohne GUI nötig ist. Das wäre z.B. beim Windows Core Server der Fall. Übrigens über die grafische Oberfläche lässt sich die Laufzeit des System mittels Task-Manager auslesen. Diese Anleitung zeigt allerdings ein kleines PowerShell Script, womit man ebenfalls die Laufzeit ermitteln kann.

Für die Erstellung des Scripts eignet sich die Windows Scripting Enviroment (ISE) oder aber auch Visual Studio Code. Natürlich würde ein reiner Texteditor ebenso funktionieren. Allerdings ist die Erstellung mit obigen Programmen wesentliche einfacher. Das Script funktioniert nach dem Prinzip, dass zunächst anhand dem WMI die Zeit des letzten Neustartes ausgelesen wird. Anschließend wird die Differenz zur aktuellen Zeit berechnet und diese am PC ausgegeben.

#Von welchem PC soll die Laufzeit ermittelt werden
$Computername = “a333-els”

$Info = Get-WmiObject -Class Win32_OperatingSystem -Computername $Computername

#Zeit des letzten Neutstartes ermitteln
$Start = $Info.ConvertToDateTime($Info.LastBootUpTime)

Write-Host ""

Write-Host “Letzter Neustart des Computers $Computername war am: “$Start.ToString()

#Zeitdifferenz berechnen
$Time = (Get-Date) – $Start

#Ausgabe der Laufzeit
Write-Host ""
Write-Host “Laufzeit:” $Time.Days “Tage,” $Time.Hours “Stunden,” $Time.Minutes “Minuten,” $Time.Seconds “Sekunden”




Windows PowerShell Script zum auslesen der Laufzeit eines Computers
Windows PowerShell Script zum auslesen der Laufzeit eines Computers

Ein Script bietet wie immer den großen Vorteil der Automatisierung. So wäre es vorstellbar, dass man es in die Aufgabenplanung implementiert und regelmäßig ausführen lässt. Zusätzlich könnte man sich direkt auch nach der Ausführung per Email die Informationen zusenden lassen. Eine Email kann auch sehr einfach mit der Windows PowerShell versendet werden. Eine Anleitung wie dies umgesetzt wird, findet ihr im Artikel: So erstellt man eine E-Mail Benachrichtigung mit der Windows PowerShell. 

4e8e5fe194484e88ad1365f014334bb9

Script Download: Laufzeit des Windows System ermitteln. 

Der Blogbetreiber und Autor: Markus Elsberger

Über den Autor

Mein Name ist Markus Elsberger und ich beschäftige mich mit der Administration von Windows und Linux Systemen sowie mit diversen Themen bzgl. Netzwerktechnik. In meiner Lehrtätigkeit erstelle ich verschiedene Szenarien und teste auch verschiedene Konfigurationen, welche ich in diesem Blog festhalten möchte.


Kostenlose Befehlsreferenzen und E-Books
(Netzwerkanalyse, Benutzerverwaltung, Festplattenkonfiguration, u. v. m.)


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

×