Mit der Windows PowerShell die Differenz zwischen zwei Datumsangaben berechnen

Grundsätzliches

Möchte man mit der Windows PowerShell die Differenz zweier Datumsangaben berechnen, so bietet die Windows PowerShell hier eine sehr einfache Funktion an.

Dieses Cmdlet heißt New-Timespan. Mit dieser kleinen Funktion lässt sich im Prinzip berechnen, wie viele Tage es noch bis zu einem bestimmten Ereignis sind. Aber nicht nur Tage könnten berechnet werden, sondern auch Stunden und Minuten.

PowerShell Script Differenz zwischen zwei Datumsangaben

Das unten dargestellt Skript liefert hierzu genau den Code. Im Prinzip legt man Eingangs die beiden Variablen fest. Also zu einem die Startzeit und zum anderen die Endzeit. Als Startzeit wurde hier das aktuelle Datum gewählt, welche mit der Funktion Get-Date berechnet wird.

Anschließend wird die Differenz berechnet und das Ergebnis der Variablen $datum übergeben. Der Zugriff nur auf die Tage erfolgt dabei über $datum.Days. Analog würde der Zugriff auch auf die Stunde oder Sekunden funktioniert.

Entsprechend benötigt man hier dann natürlich $datum.Hours benötigt.

# Variablen Festlegen
$startzeit = Get-Date
$endzeit = "31.12.2020"
# Zeitdifferenz berechnen
$datum = New-TimeSpan -Start $startzeit -End $endzeit
$AnzahlTage = $datum.Days
# Anzahl Tage ausgeben
"Bis zum Enddatum sind es noch " + $AnzahlTage

Fazit

Dieser kleiner Helfer kann in verschieden Konstellation und andere Skripts eingebunden werden. So könnte man z. B. bei einem monatlichen Ereignis abfragen, wie lange es noch dauert, bis diese eintritt.

Das könnte dich auch interessieren:

b49fdd46624f4638b7dc133d95cace16
Der Blogbetreiber und Autor: Markus Elsberger

Über den Autor

Mein Name ist Markus Elsberger und ich beschäftige mich mit der Administration von Windows und Linux Systemen sowie mit diversen Themen bzgl. Netzwerktechnik. In meiner Lehrtätigkeit erstelle ich verschiedene Szenarien und teste auch verschiedene Konfigurationen, welche ich in diesem Blog festhalten möchte.


Kostenlose Befehlsreferenzen und E-Books
(Netzwerkanalyse, Benutzerverwaltung, Festplattenkonfiguration, u. v. m.)


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ebook - 10 Schritte nach der Windows Installation

Kostenlose Befehlsreferenzen und

E-Books

FREE

Netzwerkanalyse, Benutzerverwaltung, Festplattenkonfiguration, u. v. m.