Mit der cmd Prozess beenden – So funktioniert es!

Mit der cmd Prozess beenden – häufig eine wichtige Aufgabe für Administratoren! Leider passiert es immer mal wieder, dass sich im Windows Betriebssystem ein Prozess aufhängt.

Teilweise sind von einem bestimmten Programm direkt gleich mehrere Prozesse offen. So z. B. der Google Chrome Browser, bei der Verwendung mehrerer Tabs.

Wenn jetzt ein Prozess nicht mehr funktioniert, so könnte dieser mit dem Task-Manager beendet werden. Alternativ gibt es aber hierfür auch die CMD genauer gesagt Eingabeaufforderung sowie natürlich die beliebte Windows PowerShell.

Mit der cmd Prozess beenden

Für die cmd gibt es den Befehl taskkill. Wie der Name bereits verrät, beendet dieser einen Prozess. Hilfe dazu erhält man über den Parameter „/?“.

taskkill /?

Um jetzt einen Prozess zu beenden, benötigt man natürlich den Namen. Aufgefunden werden kann dieser z. B. direkt über den Task-Manager. Mit dem zusätzlichen Parameter „/im“ werden nun alle Prozesse mit demselben Namen beendet.

Zusätzlich könnte auch der Parameter „/F“ angehängt werden. Hiermit würde das Beenden auch noch erzwungen. Das folgende Beispiel zeigt diese Befehlssequenz:

taskkill /IM Microsoft.Photos.exe
Mit der cmd Prozess beenden - So funktioniert es!
Mit der cmd Prozess beenden

Prozesse mit der Windows PowerShell beenden

Auch die Windows PowerShell liefert entsprechende Cmdlets, um Prozesse zu beenden. Grundsätzlich lassen sich die Prozesse mit dem Cmdlet Get-Process anzeigen.

Anschließend kann der gewünschte Prozess gesucht und dieser entweder per Name oder PID angesprochen werden. Für das Beenden verwendet man anschließend dann Stop-Process. Das folgende Beispiel stoppt wieder den Microsoft.Photo Prozess.

Stop-Process -Name Microsoft.Photos -Force
Mit Der Windows PowerShell Mehrer Prozesse Beenden
Mit der cmd Prozess beenden – So funktioniert es mit der PowerShell

Videoanleitung: Prozesse mit der PowerShell auslesen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Meine Empfehlung zum Erlernen der Windows PowerShell

# Vorschau Produkt Preis
1 PowerShell für Dummies PowerShell für Dummies 24,99 EURAmazon Prime

Dieser Artikel beinhaltet Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhält IT-Learner eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für euch nicht. Danke für eure Unterstützung! Letzte Aktualisierung am 12.07.2024

d4c5272056434a67972dc8f6f786b218

Das könnte sich auch interessieren:

Der Blogbetreiber und Autor: Markus Elsberger

Über den Autor

Mein Name ist Markus Elsberger und ich beschäftige mich mit der Administration von Windows und Linux Systemen sowie mit diversen Themen bzgl. Netzwerktechnik. In meiner Lehrtätigkeit erstelle ich verschiedene Szenarien und teste auch verschiedene Konfigurationen, welche ich in diesem Blog festhalten möchte.


Kostenlose Befehlsreferenzen und E-Books
(Netzwerkanalyse, Benutzerverwaltung, Festplattenkonfiguration, u. v. m.)


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

×