Anpassen des Info-Centers unter Windows 10 und Server 2016

Windows Benachrichtigungen im Info-Center anzeigen lassen und konfigurieren

Allgemeines

Das Info-Center unter Windows 10* oder auch dem Windows Server 2016 liefert viele Informationen. Wie kann man dieses allerdings Anpassen? Genau das könnt ihr im folgenden näher nachlesen. Je nachdem, welche Kacheln man am meisten verwendet, kann man sich diese nach Wunsch anzeigen lassen. Als erstes benötigt man hierfür das Menü: Einstellungen -> System. Im Anschluss daran sieht man auf der linken Seite bereits mehrere verschiedene Einstellungsmöglichkeiten. Für das Info-Center wird der Reiter: “Benachrichtigungen und Aktionen” benötigt.

Schnelle Aktionen

Jetzt könnte man die vorhanden Aktionen per Drap & Drop neu anordnen oder man kann auch verschiedene Schnelle Aktionen hinzufügen bzw. entfernen. Wem nun das vorkonfigurierte Menü zu überladen ist und einige Aktionen je nicht verwendet, der kann diese einfach ausschalten.

Windows 10 Info-Center anpassen: Schnelle Aktionen
Windows 10 Info-Center anpassen: Schnelle Aktionen
Windows 10 Info-Center anpassen: Schnelle Aktionen hinzufügen / entfernen
Windows 10 Info-Center anpassen: Schnelle Aktionen hinzufügen / entfernen

Benachrichtigungen

Im selben Menü weiter unter findet man auch noch einen Punkt zu den Benachrichtigungen. Das sind dann die Meldungen, die im Info-Center oberhalb der schnellen Aktionen eingeblendet werden. Also z.B. wenn man eine Datei auf die Dropbox hoch lädt etc.. Wenn man dabei auf eine der beiden Optionen klickt (Automatische Wiedergabe oder Sicherheit und Warnung) so kann man noch viel mehr einstellen. So u. a. wie viele Infos im sichtbaren Bereich sein sollen oder auch deren Priorität.

Windows 10 Info-Center anpassen: Benachrichtigungen einstellen
Windows 10 Info-Center anpassen: Benachrichtigungen einstellen

Fazit

Das Info-Center bietet durchaus gute Optionen um hier schnell zu den gewünschten Einstellungen zu kommen. Allerdings wenn man z.B. ein Tablet besitzt ist meist doch jeder Platz wertvoll, darum macht es durchaus Sinn, sich nur die Einstellungen anzeigen zu lassen, welche man auch wirklich des öfteren benötigt. Abgesehen von den schnellen Aktionen, kann man auch die eingeblendeten Informationen steuern, was mir persönlich sehr gut gefällt.