Optimale Server Sicherheit mit Azure Backup und Lizenzking Download

Cloud Backup des Windows Server 2019 mit Hilfe von Azure Backups

Schützen Sie Ihre Windows Server Instanzen vor Notfällen, Angriffen und Beschädigungen mit einem Azure Backup. Denn das proaktive Microsoft Konzept von Azure bezüglich Datenschutz, Compliance und Sicherheit ist optimal geeignet, um klare Anforderungen an Datenschutz und Sicherheit festzulegen und einzuhalten. Welche Vorteile Cloud Computing mitbringt und wie Sie ein Server Azure Backup erstellen, erklären wir Ihnen im folgenden Beitrag.

Microsoft Azure ist ein Cloud-Dienst, der ständig erweitert wird. Damit unterstützt Azure Ihr Unternehmen bei den vielfältigsten Business-Herausforderungen. Erstellen Sie mit Azure Anwendungen unter Zuhilfenahme Ihrer präferierten Frameworks und Tools in einem globalen Netzwerk. Außerdem ist auch das Verwalten und Bereitstellen in Azure kinderleicht. Mit Azure bekommen Sie den Zugriff auf innovative Cloud-Technologien. Beispielsweise wurden im Jahr 2018 über 1.000 neue Features veröffentlicht.

Maximale Flexibilität dank Microsoft Azure

Sie sind für alle Szenarien dank Azure bestens vorbereitet. Dabei macht es keinen Unterschied, ob Sie in einer Edge-Umgebung, der Cloud oder lokal arbeiten. Da Azure auf dem Konzept der Open-Source-Lösungen basiert und dabei alle Framework-Sprachen unterstützt, kann maximale Flexibilität garantiert werden. Ihre Lösungen können so ganz nach Ihrem Gusto erstellt und bereitgestellt werden.

Bei Azure besitzt das Thema Sicherheit oberste Priorität. Dafür stehen branchenführende Compliance und die Expertenteams von Microsoft. Darauf vertrauen nicht nur Startup Unternehmen und Mittelstand, sondern auch Regierungen.

Windows Server für alle Ansprüche

Mit Azure und den Windows Servern-Produkten lassen sich Ihre Datenbanken und Netzwerke effizient verwalten und überwachen. Denn eine Microsoft Server Lösung ist die optimale Grundlage, um die Chancen zur Transformation Ihrer Geschäftsfelder zu nutzen. Im Online-Shop von Lizenzking finden Sie in jedem Fall die optimale Lösung für Ihr Business. Zum Beispiel das Windows Server 2019 Data Center, mit einer Serverplattform, die Ihre IT-Infrastruktur perfekt unterstützt. Das auf die Cloud abgestimmte Betriebssystem kommt mit bestmöglicher Sicherheit daher und kann passgenau auf die Anwendungen und Infrastruktur Ihres Unternehmens bzw. Ihrer Organisation abgestimmt werden.

Windows Server mit Azure Backup schützen

Wie Sie mit einem Azure Backup Ihre Windows Server Instanzen vor Angriffen, Beschädigungen oder Notfällen schützen, erklären wir Ihnen im folgenden Tutorial. Hier kommt nämlich der Microsoft Azure Recovery Service Agent (MARS) zum Einsatz. Nach der Installation des MARS-Agenten unter Windows Server schützen Sie Ihren Windows Server Systemstatus sowie alle Ordner und Dateien. Und so geht‘s:

  • beim Azure-Portal unter  https://portal.azure.com anmelden
  • Erstellen eines Recovery Service-Tresors zur Speicherung der Windows Server-Instanzensicherungen
  • dazu im Portal Alle Dienste auswählen
  • Recovery Services in Dienstliste eingeben

    Windows Server Sicherung mit Azure
  • Recovery Service-Tresore wählen
  • im Menü Recovery Services-Tresore auf Hinzufügen klicken
  • Windows Server Sicherung mit Azure

Dann im Recovery Service-Tresor:

  • in Name myRecoveryServicesVault eingeben
  • unter Abonnement sehen Sie dann die aktuelle Abonnement-ID
  • Option Vorhandene verwenden für Ressourcengruppe wählen, myResourceGroup auswählen (ist myResourceGroup nicht vorhanden, Neu erstellen auswählen, dann myResourceGroup eingeben
  • Standort Region Europa, Westen im Dropdown-Menü auswählen
  • Erstellen anklicken, um Recovery Service-Tresor zu erstellen
  • jetzt wird in Liste mit Recovery Service-Tresoren der entsprechende Tresor angezeigt

 

Für Azure Backup Recovery Service Agent herunterladen

  • in Service Tresor-Liste myRecoveryServicesVault auswählen (Dashboard wird geöffnet)

    Windows Server Sicherung mit Azure
  • im Tresor-Dashboard-Menü Sicherung wählen

Folgende Aktionen im Menü Sicherungsziel durchführen:

  • unter Wo wird Ihre Workload ausgeführt? Option Lokal anklicken
  • unter Was möchten Sie sichern? Option Datei und Ordner sowie Systemstatus wähle
  • Windows Sicherung mit Azure
  • Infrastruktur vorbereiten wählen und Menü Infrastruktur vorbereiten öffnen
  • dort Agent für Windows Server oder Windows Client herunterladen wählen, so wird Datei exe heruntergeladen

    Windows Server Sicherung mit Azure
  • vor Ausführung der heruntergeladenen Datei in Infrastruktur vorbereiten Schaltfläche Herunterladen wählen, Datei mit Ihren Tresoranmeldeinformationen speichern
  • Windows Server Sicherung mit Azure

Agent installieren und registrieren mit Azure Backup

  1. Download der Datei MARSagentinstaller.exe suchen und mit Doppelklick öffnen
  2. im Setup-Assistent für den Microsoft Azure Recovery Services-Agent folgende Informationen nach Aufforderung eingeben, dann auf Registrieren klicken:
  • Speicherort für Cache- und Installationsordner
  • Informationen zum Proxy-Server (wenn Proxy-Server verwendet wird, um Internetverbindung herzustellen)
  • Kennwort-/Benutzernamen-Informationen, wenn authentifizierter Proxy benutzt wird
  • Windows Server Sicherung mit Azure

Mit Registrierung Fortfahren wählen, dann Tresoranmeldeinformationen angeben

  • nach Aufforderung eine Verschlüsselungspassphrase zum Verschlüsseln von Windows-Serversicherungen angeben (Passphrase an sicherem Ort aufbewahren, Microsoft kann Passphrase nach Verlust nicht wiederherstellen)
  • Fertig stellen wählen

Azure Backup: Sicherung und Aufbewahrung konfigurieren

  • möchten Sie den Zeitpunkt planen, wann der Azure Backup von Microsoft durchgeführt werden soll, können Sie den Microsoft Azure Recovery Services-Agenten nutzen
  • dazu Microsoft Azure Recovery Services-Agent öffnen (kann mit der Suche nach Microsoft Azure Backup gefunden werden)
  • in Recovery Services-Agent Konsole Aktionen wählen, dann Sicherung planen klicken
Windows Server Sicherung mit Azure
  • mit Weiter nach Zu sichernde Elemente auswählen navigieren
  • Elemente hinzufügen wählen, im Dialogfeld Systemstatus zu sichernde Ordner und Dateien auswählen, abschließend OK klicken
  • auf Weiter klicken
  • Sicherungszeitplan angeben (Systemstatus), um Sicherungszeitraum zu wählen, dann auf Weiter klicken
  • im Menüpunkt Aufbewahrungsrichtlinie auswählen (Systemstatus) Aufbewahrungsrichtlinie für Systemstatussicherheit selektieren, dann Weiter wählen
  • Aufbewahrungsrichtlinie und Sicherungszeitplan für Ordner und Dateien analog auswählen
  • im Menü Erstsicherungstyp wählen Option Automatisch über das Netzwerk auswählen, anschließend auf Weiter klicken
  • Informationen lesen, Bestätigung klicken, dann mit Fertigstellen beenden
  • hat Assistent die Sicherungszeitplanerstellung abgeschlossen, auf Schließen klicken

Ad-hoc-Sicherung mit Azure Backup durchführen

Nach der Einrichtung des Zeitplans für die Sicherungsauftragsausführung, muss der Server noch gesichert werden. Dies ist bezüglich der Notfallwiederherstellung empfehlenswert. Führen Sie eine manuelle Sicherung durch, um die Daten-Resilienz auf dem Server zu gewährleisten:

  • dazu in Konsole MARS Jetzt sichern wählen
Windows Server Sicherung mit Azure
  • im Assistenten Jetzt sichern entweder Systemstatus oder Dateien und Ordner auswählen (je nach Sicherungspräferenz), danach Weiter anklicken
  • im Menüpunkt Bestätigung Einstellungen überprüfen, welche vom Assistenten für Jetzt sichern zur Serversicherung benutzt werden, danach auf Sichern klicken
  • Assistenten mit Schließen beenden
  • in Konsole des im MARS-Agenten wird nach Abschluss der ersten Sicherung der Status Auftrag abgeschlossen im Bereich Aufträge präsentiert

Windows Server sicher bei Lizenzking herunterladen

Gerade in Zeiten der digitalen Transformation vieler Businessbereiche, steht Sicherheit an oberster Stelle. Das beginnt schon beim Kauf von Lizenzschlüsseln für Windows Server. Hier sollten Sie ausschließlich Experten vertrauen, denn in der Branche gibt es häufig schwarze Schafe, die illegale Produktkeys feilbieten.

Ihr Risiko können Sie minimieren, indem Sie sich beispielsweise die Bewertungen der Händler anschauen. Hier rangiert Lizenzking mit nahezu 100 % positivem Feedback seiner über 40.000 zufriedenen Kunden bei Trustami, Trusted Shops, Amazon oder eBay ganz oben. Das liegt auch an der fachkompetenten Beratung. Unsere geschulten Mitarbeiter kennen sich bestens mit den Lizenzking Produkten aus. Denn sie verkaufen Software nicht nur, sie leben dafür. Software und Service ist unsere Passion!