Ein einfacher Passwortgenerator Online kostenlos

Bist du auf der Suche nach einem Passwortgenerator Online Kostenlos? Gerade das Thema IT-Sicherheit gewinnt immer mehr an Wichtigkeit.

Eine sehr einfache Variante, um die Sicherheit im Netzwerk und deinem System zu erhöhen, ist die Verwendung von sicheren Passwörtern.

Aber was ist ein sicheres Passwort und wie erstellt man eines? Genau diese Fragen möchte ich dir in diesem Beitrag erläutern.

Einen Passwortgenerator Online Kostenlos verwenden

Bevor ich dir verschiedene Passwortgeneratoren näher erläutere, sollte man erst einmal grundsätzlich verstehen, was eigentlich ein Passwortgenerator ist!

Ein Passwortgenerator ist ein nützliches Tool, das dir automatisch sichere und zufällige Passwörter erstellt. Du gibst einfach bestimmte Kriterien wie Länge und Zeichenart an, und der Generator erstellt ein starkes Passwort für dich.

Dies hilft, die Sicherheit deiner Online-Konten zu erhöhen, da zufällige Passwörter schwerer zu knacken sind als selbst erstellte. Nutze einen Passwortgenerator, um effektiv deine Online-Sicherheit zu verbessern.

Was ist ein sicheres Passwort

Ein sicheres Passwort sollte ausreichend lang sein, mindestens 8 Zeichen. Es sollte eine Kombination aus Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen enthalten. Vermeide einfache Wörter oder persönliche Informationen, die leicht zu erraten sind. Nutze lieber eine zufällige Abfolge von Zeichen.

Auf Webseiten wie checkdeinpasswort.de oder Passwort Check auf Experte.de kannst du leicht prüfen, wie schnell ein einfaches Passwort gehackt werden kann. Aber auf solchen Seiten bitte nicht dein echtes Passwort eingeben, sondern ein Passwort, welches deinem in der Kombination ähnlich ist.

Als Beispiel habe ich auf obiger Webseite das vielfach verwendete Passwort: 123456789 eingegeben. Wie du leicht entnehmen kannst, ist dieses Passwort absolut unsicher. Trotzdem findet es oft noch Anwendung, wie du der folgenden Tabelle entnehmen kannst.

Die beliebtesten Passwörter

Der Tabelle kannst du entnehmen, welche Passwörter im vergangenen Jahr am beliebtesten waren. Schon erstaunlich wie viele einfache Passwörter dort vorhanden sind.

  1. 123456789
  2. 12345678
  3. hallo
  4. 1234567890
  5. 1234567
  6. Password

Die 3 besten Passwortgeneratoren

Wenn du dir ein sicheres Passwort erstellen möchtest, so macht die Verwendung eines Passwortgenerators absolut sind. Dieser bietet dir meist eine riesige Auswahl an verschiedenen Optionen an.

Im Folgenden möchte ich dir 3 Top Passwortgeneratoren Online Kostenlos vorstellen.

1 kostenlosen Passwortgenerator von hide.me

Auf der Webseite von Hide.me* findest du in der Regel in erster Linie einen VPN-Dienst vor. Aber daneben gibt es auch noch weitere sehr interessante Tools, wie einen Proxyserver oder auch einen Passwortgenerator.

Passwortgenerator online kostenlos hide.me
Passwortgenerator online kostenlos hide.me*

Wie dem Screenshot entnehmen kannst, hast du dort für die Erstellung eines Passwortes, viele verschiedenen Optionen. So u. a. die Länge, Großbuchstaben, Kleinbuchstaben, Ziffern und Sonderzeichen.

Durch die Kombination dieser verschiedenen Komponenten, erhältst du ein Passwort, welches sehr sicher ist. Du kannst auch einfach mal das erzeugte Passwort in die Webseite Checkdeinpasswort.de eingeben.

Ich habe dies auch getan. Wie du siehst, würde ein Brute-Force-Angriff 170 Billionen Jahre dauern, um das Passwort mit einem normalen PC zu knacken.

Natürlich musst die erzeugten Passwörter dir auch merken, oder bessern, du verwendest einen Passwortmanager. Hide.me bietet dies leider nicht an. Aber du kannst z. B. einen kostenlosen Passwortmanager wie KeePass verwenden, oder die Alternativen wie in den nächsten Kapiteln vorgestellt.

2 kostenloser Avira Passwort Manager

Avira sollte doch einigen bekannt vorkommen. In erste Linie vorwiegend durch ihre Produkte zu Internet-Sicherheit. So bieten Sie z. B. das Produkt Avira Internet Security an. Diese 3 in 1 Lösung beinhaltet u. a. folgende Features:

  • Automatischer Echtzeitschutz vor allen Online-Bedrohungen
  • Automatische Erstellung & Speicherung von sicheren Passwörtern 
  • Automatischer Schutz vor Tracking und schädlicher Werbung

Bei Avira Passwort Manager handelt sich direkt um einen Online-Speicher. Aus diesem Grund musst du auch ein Konto erstellen, sowie eine Browsererweiterung installieren.

Aber der enorme Vorteil liegt darin, dass du nicht zusätzlich deine Passwörter explizit speichern musst.

Den Passwortmanager von Avira kannst du kostenlos verwenden. Aber es gibt auch einige Pro Features, welche in einem Abo Modell angeboten werden. Grundsätzlich lässt sich aber kostenlos mit Avira beginnen.

Um alle deine Passwörter sicher im Online-Speicher von Avira zu speichern, benötigst du ein Master-Passwort. Dieses sollte auf alle Fälle ein sehr starkes Passwort sein.

Du könntest für dessen Generierung wieder den kostenlosen Passwortgenerator vor hide.me verwenden.

Anschließend bist du bei Avira im Passwort Manager eingeloggt und kannst dort deine Passwörter zentral verwalten. Du musst dir also im Prinzip nur das Master-Passwort gut merken.

Und beachte, dieses Passwort kann nicht wiederhergestellt werden. Das musst du direkt bei der Eingabe bestätigen.

Direkt im Avira Passwort Manager kannst du beim Hinzufügen eines neuen Passwortes den Passwortgenerator verwenden. Sobald du über das Plus-Zeichen einen neuen Eintrag erstellen möchtest, findest du unten ein Butten mit dem Namen „Passwort generieren“.

Hier kannst du dann dein Passwort mit entsprechenden Einstellungen konfigurieren.

Über das Zahnradsymbol hast du die Möglichkeit, die Länge sowie die zu verwendeten Zeichen anzugeben.

3 NordPass Passwort Manager von NordVPN

Ein weiterer Passwortmanager ist NordPass* von NordVPN. Diesen gibt es für den Privatbereich auch kostenlos. Natürlich bietet NordPass ebenso die Optionen für das automatische Speichern und Ausfüllen von Passwörtern an.

Bei NordPass erhältst du auch ein 30-tägiges Premium Probeabo*. Damit hast du natürlich noch wesentlich mehr Optionen. Einige Vorteile sind dabei folgende:

  • Schwache und wiederverwendet Passwörter erkennen
  • Datenpannen im Internet aufspüren
  • E-Mail-Verschleierung

NordVPN Passwort-Manager
NordVPN Passwort-Manager*

Im Grunde ist die Funktion von NordVPN ähnlich, wie von Avira. Einen ausführlichen Bericht und Test zum NordPass Passwortmanger kannst du Artikel: Passwort-Verwaltung – die besten im Überblick, eine ist kostenlos, nachlesen.

Welche weiteren Optionen gibt es noch, um die Sicherheit zu erhöhen.

Neben der Verwendung von sicheren und komplexen Passwörter gibt es natürlich noch eine Reihe weitere Optionen, welche du für die Sicherheit deiner Systeme unbedingt beachten solltest. Im Folgenden hierzu noch einige wesentliche Tipps:

Nicht willkürlich von jeder Internetquelle Daten downloaden
Verwende eine Antivirensoftware, die einen PC regelmäßig prüft.
Arbeite im Prinzip nach der Zero Trust Methode
Verwende eine Firewall auf deinem System

Dies sind nur einige Punkt bzgl. der IT-Sicherheit. Auch gehört damit hinzu, dass du deinen Computer regelmäßig mit den neuesten Updates versorgst.

Weitere Tipps im Artikel: 7 Tipps, um die Computersicherheit zu erhöhen!

Die besten NAS-Systeme zur Datensicherung

Fazit und Ausblick

Grundsätzlich solltest du dir bewusst sein, dass sehr einfache Passwörter leicht gehackt werden können. Daher ist es absolut notwendig, vernünftige Passwörter zu verwenden.

Im Grunde ist es egal, welchen Passwortmanager und Passwortgenerator du verwendest. Ich finde den Avira Passwortgenerator sowie Passwort-Speicher sehr vorteilhaft.

Ob du nur die kostenlose Version verwendest, oder vielleicht doch die Pro-Version, würde ich einfach testen. Am besten startest du mit der kostenlosen Variante. Später kannst du dich immer noch entscheiden, ob die ein Upgrade durchführst.

Auch ich bin so vorgegangen. Wobei dann natürlich die Pro-Variante schon einige Features bietet, welche man später dann doch nicht mehr vermissen möchte, auch solltest du dir in Anbetracht des Preises überlegen: Was ist mir die Sicherheit meiner Daten und Online-Konten Wert?

Die Passwortmanager gibt es z. T. schon ab wenigen Euros im Monat. Falls du keine Pro-Version möchtest, so kannst du trotzdem den Passwortgenerator Online kostenlos verwenden. Wie bereits oben erwähnt z. B. von Hide.me!

26789b4798564eb6a9f6d8c95698c4c7
Der Blogbetreiber und Autor: Markus Elsberger

Über den Autor

Mein Name ist Markus Elsberger und ich beschäftige mich mit der Administration von Windows und Linux Systemen sowie mit diversen Themen bzgl. Netzwerktechnik. In meiner Lehrtätigkeit erstelle ich verschiedene Szenarien und teste auch verschiedene Konfigurationen, welche ich in diesem Blog festhalten möchte.


Kostenlose Befehlsreferenzen und E-Books
(Netzwerkanalyse, Benutzerverwaltung, Festplattenkonfiguration, u. v. m.)


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

×