Wie kann man die Windows 10 Taskleiste zentrieren und mit einem transparenten Hintergrund belegen

Für großen und breite Monitore ist dieses Tool genial

Die Windows 10 Taskbar ist im Prinzip die Anlaufstelle für alle wichtigen Favoriten und Programme. Jedoch wäre es oft wünschenswert, wenn man diese mehr konfigurieren könnte. Standardmäßig lässt das Windows 10 System es natürlich zu die Taskbar zu verschieben oder dessen Symbole zu verkleinern. Also entweder oben, unten, links oder rechts. Was aber fehlt, ist das Zentrieren. So wertet eine zentrierte Taskleiste das Windows System optisch durchaus auf. Auch ist es gerade bei sehr großen Widescreen Monitoren vom Vorteil, wenn die Taskleiste zentral erreichbar ist. Bei Apple Geräten ist das bereits so vorkonfiguriert.

Das Tool “TaskbarX” liefert hierzu  eine sehr einfache Lösung. Das Programm kann z.B. von Github oder direkt auf der Webseite vom Programmierer downgeloadet werden.

TaskbarX downloaden

Unter Windows 10 Die Taskleiste zentrieren TaskbarX Downloaden

Nach dem Download muss das Zip-Paket noch entpackt werden. In dem neuen Ordner findet man jetzt zum einen die Datei TaskbarX und zum anderen  die Datei TaskbarX Configurator. Mit der ersten wird das Programm gestartet und mit der zweiten kann man entsprechend verschiedene Einstellungen vornehmen. So natürlich auch die Farbe und die Anordnung.

Unter Windows 10 Die Taskleiste Zentrieren TaskbarX Entpacken und Configurator öffnen
Unter Windows 10 Die Taskleiste Zentrieren TaskbarX Zentrieren und transparent Machen

Gerade für sehr breite Bildschirme ist dieses kleine Programm einfach genial.