Wie kann man unter Windows 10 den Remotedesktop aktivieren?

Grundlegendes

Remotedesktop bietet die Möglichkeit sich mit einem anderen PC per grafischer Oberfläche zu verbinden. Diese Option wird sehr häufig verwendet. Gerade im Bereich der Server Administration ist dies ein alltägliches Werkzeug. Grundsätzlich wird dabei das RDP (Remote Desktop Protokoll) verwendet, welches über den Port 3389 eine Verbindung aufbaut. Bevor man diese allerdings verwenden kann, muss man sie freischalten.

Remotedesktopverbindung freischalten

Für dessen Freischaltung wechselt man im ersten Schritt zum Einstellungsmenü und anschließend zum Menüpunkt: „Remoteverbindung zu diesem Computer zulassen“. Hier erhält man jetzt verschiedene Einstellungsmöglichkeiten. Zunächst wählt man aus, dass die Verbindung zu diesem Computer erlaubt wird. Anschließend wählt man einen Benutzer aus. Der administrative Account, welcher zuerst angelegt wurde, hat standardmäßig Remotezugriff. Über den Punkt „Benutzer“, kann man natürlich auch eigene Benutzer anlegen.

Zur Sicherheit könnte man auch die Authentifizierung auf Netzwerkebene zulassen. Dabei wird anschließend der Zugriff nur gewährt, wenn sich der Benutzer über Network Level authentication (NLA) authentifizieren kann. Diese Methode bietet Sicherheit vor böswilligen Benutzern oder Schadsoftware, weshalb es grundsätzlich ratsam ist, sie zu aktivieren.

Windows Remotedesktop Windows10 Aktiviern
Windows Remotedesktop Windows10 Aktivieren

Per Remotedesktop verbinden

Zu guter stellt sich noch die Frage, wie man nun die Verbindung herstellen kann. Grundsätzlich gibt es dafür den Kurzbefehl mstsc.exe. Diesen kann man einfach in das Windows Startmenü eintippen. Alternativ funktioniert auch, wenn man „Remotedesktopverbindung“ eintippt. Jetzt wird der PC-Name oder die IP-Adresse benötigt. Anschließend erhält man den Remotezugriff.

300957ffaa0746c2b7d8c13e3322ae78

Das könnte dich auch interessieren:

Der Blogbetreiber und Autor: Markus Elsberger

Über den Autor

Mein Name ist Markus Elsberger und ich beschäftige mich mit der Administration von Windows und Linux Systemen sowie mit diversen Themen bzgl. Netzwerktechnik. In meiner Lehrtätigkeit erstelle ich verschiedene Szenarien und teste auch verschiedene Konfigurationen, welche ich in diesem Blog festhalten möchte.


Kostenlose Befehlsreferenzen und E-Books
(Netzwerkanalyse, Benutzerverwaltung, Festplattenkonfiguration, u. v. m.)


Nach oben scrollen
×