Verwaltungsdienst für virtuelle Computer Starten und Stoppen

Oft ist es erforderlich, den Verwaltungsdienst für virtuelle Computer unter Windows zu starten oder zu stoppen. Dies kann z. B. nötig sein, wenn etwas nicht funktioniert oder sich verschiedene Virtualisierungstechniken in die Quere kommen. Hierzu gibt es prinzipiell mehrere Varianten.

Verwaltungsdienst für virtuelle Computer ändern

Die erste und wohl einfachste Variante ist die Verwendung des Hyper-V Managers. Dieser bietet direkt die Option im rechten Aktionsfeld an. Man muss nur „Dienst beenden“ klicken. Damit öffnet sich ein weiteres Fenster, in welchem der »Verwaltungsdienst für virtuelle Computer« geöffnet wird.

Jetzt kann hier der Dienst endgültig beendet werden oder natürlich auch nicht. Der Hyper-V Host mit den vorhandenen virtuellen Computern wird anschließend im Manager nicht mehr angezeigt.

Verwaltungsdienst für virtuelle Computer Starten und Stoppen
Verwaltungsdienst für virtuelle Computer Starten und Stoppen

Dienst über die Dienste Konsole stoppen oder neu starten

Hierfür öffnet man zuerst die Konsole für die Windows Dienste. Entweder man tippt „Dienste“ in das Startmenü ein oder man verwendet direkt den Befehl service.msc.

Dort sucht man jetzt nach dem Dienst »Hyper-V Verwaltung für virtuelle Computer«. Über einen Rechtsklick öffnet sich das Kontextmenü, wodurch man den Dienst beenden kann oder auch neu starten.

Hyper V Dienst Über Das Dienste Snap In Beenden
Hyper-V Dienst über das Dienste Snap-In Beenden

Dienst über die Eingabeaufforderung stoppen oder neu starten.

Zu guter Letzt kann auch die Kommandozeile verwendet werden. Der Dienst hat dabei die Bezeichnung VMMS. Genau so muss er auch mit der cmd angesprochen werden. Das Terminal muss dabei mit administrativen Rechten geöffnet werden.

sc stop vmms
sc start vmms
Mit der Eingabeaufforderung den Hyper-V Dienst beenden bzw. neu starten
Mit der Eingabeaufforderung den Hyper-V Dienst beenden bzw. neu starten

Das könnte dich auch interessieren:

Lesenswerte Bücher

Dieser Artikel beinhaltet Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhält IT-Learner eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für euch nicht. Danke für eure Unterstützung! Letzte Aktualisierung am 5.07.2024

77d78a9ceb984ae6bbc3b796619ea895
Der Blogbetreiber und Autor: Markus Elsberger

Über den Autor

Mein Name ist Markus Elsberger und ich beschäftige mich mit der Administration von Windows und Linux Systemen sowie mit diversen Themen bzgl. Netzwerktechnik. In meiner Lehrtätigkeit erstelle ich verschiedene Szenarien und teste auch verschiedene Konfigurationen, welche ich in diesem Blog festhalten möchte.


Kostenlose Befehlsreferenzen und E-Books
(Netzwerkanalyse, Benutzerverwaltung, Festplattenkonfiguration, u. v. m.)


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

×