Von Windows 10 aus eine SSH-Verbindung erstellen

Mit Windows bordeigenen Mitteln eine SSH-Verbindung erstellen

Grundlegendes

Das Windows 10 Betriebssystem ermöglicht es nun sich direkt über die Windows PowerShell mit einem SSH-Server zu verbinden. Somit sind keine Drittanbieter Programme wie z.B. Putty mehr nötig. Der OpenSSH-Client kann unter Windows 10 ab der Version 1809 über die Windows optionalen Features installiert werden. Bei den neueren Varianten wie 20H2 ist der Client bereits installiert. Im Artikel: „Neue Methode um mit Windows 10 1803 eine SSH Verbindung herstellen zu können“, könnt ihr nachlesen, wie dieses Feature installiert werden kann.

SSH-Zugriff mit dem Standardport erstellen

In der Regel arbeitet der SSH-Dienst auf Port 22. Sofern man diesen nicht geändert hat, muss man beim Zugriff keine speziellen Parameter mit angeben. Allerdings sollte man grundsätzlich aufgrund der Sicherheit den Port nicht beim Standardport belassen. Dennoch der Zugriff erfolgt nun wie folgt.

ssh hans@172.30.128.44

SSH-Zugriff über einen eigenen Port erstellen

ssh hans@172.30.128.44 -p 222222

Wenn man den Port ändert, so muss beim Zugriff dieser auch mit angegeben werden. Dabei wird der Parameter „-p“ gefolgt vom Port benötigt.

Übrigens beim ersten SSH-Zugriff auf einen Server stellt der Client fest, das er den öffentlichen Schlüssel des Servers nicht hinterlegt hat und er deshalb die Authentizität des Servers nicht bestätigen kann. Daher erhält man eine Meldung ähnlich der folgenden:

The authenticity of host ‚172.30.128.44‘ can’t be established. RSA key fingerprint is e3:97:ce:10:0b:2f:7c:43:44:1c:87:9b:e1.  Are you sure you want to continue connecting (yes/no)?

Bestätigt man beim ersten Zugriff die Authentizität des Servers, so wird der öffentliche Schlüssel des Servers bei einem Windows-Client in der Registry, bei einem Linux-Client unter „known_hosts“ eingetragen und ist zukünftig bekannt.

Als Beispiel oben wurde der SSH-Zugriff auf einen Linux Ubuntu Server erstellt.

a353caf55d7e491da5b9205964a69e27
SSH Zugriff Ausgehend Von Windows Auf Einen Linux Ubuntu Server
SSH Zugriff ausgehend von Windows auf Einen Linux Ubuntu Server

Das könnte dich auch interessieren:

Der Blogbetreiber und Autor: Markus Elsberger

Über den Autor

Mein Name ist Markus Elsberger und ich beschäftige mich mit der Administration von Windows und Linux Systemen sowie mit diversen Themen bzgl. Netzwerktechnik. In meiner Lehrtätigkeit erstelle ich verschiedene Szenarien und teste auch verschiedene Konfigurationen, welche ich in diesem Blog festhalten möchte.


Kostenlose Befehlsreferenzen und E-Books
(Netzwerkanalyse, Benutzerverwaltung, Festplattenkonfiguration, u. v. m.)


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ebook - 10 Schritte nach der Windows Installation

Kostenlose Befehlsreferenzen und

E-Books

FREE

Netzwerkanalyse, Benutzerverwaltung, Festplattenkonfiguration, u. v. m.