SmartScreen-Filter in Windows 10 anpassen

So wird das Windows 10 Betriebssystem sicherer

Überblick

Der Windows SmartScreen Filter überprüft Programme und sperrt diese – falls sie für das System gefährlich sein könnten – aus. Manchmal ist es allerdings sehr störend, wenn der SmartScreen Filter Programme verbietet, von denen man aber weis, dass diese in Ordnung sind. Darum möchte man den SmartScreen Filter am besten deaktivieren.

Es gibt hierfür generell zwei Möglichkeiten.

  • Deaktivieren über die grafische Oberfläche
  • Deaktivieren in der Registrierung

Deaktivieren über die grafische Oberfläche

Den SmartScreen Filter findet man in der Systemsteuerung unter Sicherheit und Wartung.

Windows 10 SmartScreen Filter
Windows 10 SmartScreen Filter

Wie das Schild andeutet, benötigt man administrative Rechte. Nach dem öffnen der Einstellungen, hat man nun drei verschiedene Optionen.

SmartSreen Filter Windows 10 Optionen
SmartSreen Filter Windows 10 Optionen

Aus den Erläuterungen der drei Optionen geht klar hervor was jede Option bewirkt. Übrigens hinsichtlich Datenschutz ist die letzte Erläuterung bei den Smart Screen Einstellungen sehr interessant:

“Einige Informationen zu den Dateien und Apps, die auf dem PC ausgeführt werden, werden an Microsoft gesendet.”

Hinweise und weitere interessante Links zum Thema Datenschutz in Windows 10 findet ihr in diesem Artikel.

Zum Artikel: Datenschutzeinstellungen in Windows 10 ändern

Deaktivieren in der Registry

Eine andere Alternative wäre die Registry. Hier muss man zunächst in den Schlüssel: HKLMSoftwareMicrosoftWindowsCurrentVersionExplorer wechseln. Aufrufen kann man die Registry mit dem Kommando regedit.exe.

Regedit - SmartScreen-Filter einstellen
Regedit – SmartScreen-Filter einstellen

Unter dem Wert SmartScreenEnabled kann man die drei folgenden Optionen einstellen, welche auch sofort aktiv sind.

Regedit - SmartScreen Filter einstellen
Regedit – SmartScreen Filter einstellen
  • Off: Schaltet den SmartScreen Filter aus
  • RequireAdmin: Schaltet den Filter ein (Standard)
  • Prompt: Zeigt ein Fenster zur Genehmigung an, falls diese notwendig ist