Windows 10 Programm Zum Autostart Hinzufügen Programm Dateipfad Anzeigen Lassen
Software

Ein Programm in den Autostart unter Windows 10 einfügen – Beim Starten des PCs soll das Programm immer ausgeführt werden.

Welche Programme aktuell automatisch beim Booten des Rechners automatisch laufen, lässt sich über den Task-Manager oder der Windows PowerShell auslesen. Um aber jetzt ein neues Programm in den Windows 10 Autostart Ordner einzufügen, geht man wie folgt vor: […]

Neues Programm über den Task Manager starten
Powershell

Mit der Windows PowerShell prüfen, ob ein bestimmtes Programm läuft und falls nicht diesen anschließend starten.

Oft ist es wichtig zu wissen, ob ein bestimmtes Programm aktuell läuft oder nicht. Natürlich wäre hierfür die erste Anlaufstellen der Task-Manager. Im Prinzip öffnet man diesen über die Tastenkombination “Strg + Alt + Entf.” […]

Unter Windows 10 Python Installieren
Python

So installiert man die beliebte Programmiersprache Python unter Windows

Eine der beliebtesten Programmiersprache ist Python. Gerade auch bei Programmieranfänger sehr beliebt, den sie zeichnet sich durch eine sehr übersichtliche Syntax aus. Außerdem bietet Python auch sehr viele Standardbibliotheken und lässt sich deshalb auch sehr leicht erweitern.  In der Regel wird Python […]

Unter Visual Studio Code Die PowerShell Erweiterung Installieren
Powershell

Visual Studio Code unter Windows installieren und für das PowerShell Scripting einrichten

Die Entwicklungsumgebung Visual Studio Code erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Das liegt wohl auch daran, dass der Editor sehr viele Programmiersprachen beinhaltet und auch bei allen Betriebssystem wie z.B. Linux, Mac OS und natürlich Windows installiert werden kann. […]

XPS Viewer Als Optionales Feature Unter Windows Wieder Hinzufügen
OneNote

Unter Windows 10 fehlt der XPS – Viewer – So lässt sich dieser nachinstallieren -OneNote Originalausdruck anzeigen scheitert

Wenn man unter Windows 10 keine XPS-Dateien mehr öffnen kann, so liegt das mit Sicherheit daran, dass der XPS-Viewer nicht mehr als Standardsoftware installiert ist. […]