Mit PowerShell den Ressourcenverbrauch von virtuellen Maschinen prüfen

Wenn man auf einem Windows Server Hyper-V mit virtuellen Maschinen betreibt, möchte man doch wissen, wie hoch der Ressourcenverbrauch eigentlich ist.

Natürlich kann man dazu den Hyper-V Manager öffnen und auf die entsprechende virtuelle Maschine klicken. Einige wenige Informationen wie z. B. den Arbeitsspeicher* oder die CPU Auslastung erhält man schon. Für weitere detaillierte Informationen eignet sich allerdings die Windows PowerShell viel besser.

Das passende Cmdlet dazu heißt Measure-VM. Bevor man es aber verwenden kann, muss die Ressourcen Messung für den virtuellen Computer aktiviert werden.

Dafür wird das Cmdlet Enable-VMResourceMetering und der entsprechende Name des virtuellen Computers benötigt. Im folgenden Beispiel wird diese für den virtuellen Computer mit dem Namen vSV16Neu  aktiviert.

Enable-VMResourceMetering -VMName vSV16Neu
Ressourcenverbrauch der virtuellen Computer unter Hyper-V mit der PowerShell auslesen
Ressourcenverbrauch der virtuellen Computer unter Hyper-V mit der PowerShell auslesen

Nachdem die Messung aktiviert wurde, kann im nächsten Schritt der Ressourcenverbrauch ausgegeben werden. Dabei wird die virtuelle Maschine aufgerufen (Get-VM) und anschließend mittels der Pipe das Cmdlet Measure-VM aufgerufen.

Get-VM -Name vSV16Neu | Measure-VM
Ressourcenverbrauch der virtuellen Computer unter Hyper-V mit der PowerShell auslesen
Ressourcenverbrauch der virtuellen Computer unter Hyper-V mit der PowerShell auslesen

Auch zu dem Cmdlet Measure-VM gibt es viele mögliche Parameter und abgesehen davon möchte man die Ausgabe des Befehls auch verstehen. Hierfür hilft natürlich wieder mal die Windows PowerShell Hilfe.

Es kann jedoch sein, dass die Hilfeinformationen erst heruntergeladen werden müssen. Dazu benötigt man das Cmdlet Update-Help. Genauere Informationen könnt ihr dem Artikel: PowerShell Hilfe Updaten entnehmen.

Get-Help Measure-VM -Detailed

Befehlsreferenzen wie die Top 10 Windows PowerShell Befehle für Hyper-V und viele weitere kannst du direkt hier auf it-learner.de downloaden.

6faf88ffb9c24d1b9748fad00ad23156
Der Blogbetreiber und Autor: Markus Elsberger

Über den Autor

Mein Name ist Markus Elsberger und ich beschäftige mich mit der Administration von Windows und Linux Systemen sowie mit diversen Themen bzgl. Netzwerktechnik. In meiner Lehrtätigkeit erstelle ich verschiedene Szenarien und teste auch verschiedene Konfigurationen, welche ich in diesem Blog festhalten möchte.


Kostenlose Befehlsreferenzen und E-Books
(Netzwerkanalyse, Benutzerverwaltung, Festplattenkonfiguration, u. v. m.)


Nach oben scrollen
×