Batch-Scripting versus Windows PowerShell – Die Ergebnisse der Umfrage

Thumbnail Umfrage Windows PowerShell und Batch Scripting
Umfrage Windows PowerShell und Batch Scripting

[no_toc]Als erstes möchte ich mich bei euch für die rege Teilnahme bedanken. Es haben innerhalb eines Monats 282 Teilnehmer abgestimmt und das Ergebnis sieht folgendermaßen aus:

  1. PowerShell 51,8%

  2. Batch 44%

  3. Windows Scripting Host 4,3%

Wie ihr seht, hat die Windows PowerShell die Umfrage mit 51,8 Prozent gewonnen. Lange Zeit allerdings lag die Batch vorne. Erst gegen Halbzeit der Umfrage wendete sich das Blatt. Allerdings ist auch ganz klar zu erkennen, dass die Batch noch von 44% verwendet wird. Ich denke es liegt daran, dass man mit der Batch meist noch viel schneller ein Script erstellen kann als mit der Windows PowerShell. Allerdings liegt natürlich die Zukunft bei der Windows PowerShell.

Ergebnisse der Umfrage: Batch Scripting versus PowerShell Scripting
Ergebnisse der Umfrage: Batch Scripting versus PowerShell Scripting

Ganz interessant ist auch das abschneiden von Windows Scripting Host. Ganz klar wird WSH kaum verwendet. Hier hätte ich persönlich eine höhere Prozentzahl erwartet. Für mich steht damit fest, dass ich mich in Zukunft noch mehr auf die PowerShell konzentrieren werde.

Mich würde jetzt mal eure Meinung interessieren? Wie seht ihr das Ergebnis?

Der Blogbetreiber und Autor: Markus Elsberger

Über den Autor

Mein Name ist Markus Elsberger und ich beschäftige mich mit der Administration von Windows und Linux Systemen sowie mit diversen Themen bzgl. Netzwerktechnik. In meiner Lehrtätigkeit erstelle ich verschiedene Szenarien und teste auch verschiedene Konfigurationen, welche ich in diesem Blog festhalten möchte.


Kostenlose Befehlsreferenzen und E-Books
(Netzwerkanalyse, Benutzerverwaltung, Festplattenkonfiguration, u. v. m.)


Nach oben scrollen
×