Die Windows PowerShell auf die neue Version 6 Core per Konsole updaten
Powershell

Die Windows PowerShell unter Windows auf die neue Version PowerShell Core 6.0 updaten – am Beispiel von Server 2019

Die Windows PowerShell ist mittlerweile das Standardwerkzeug für die Administration von Windows Server und Windows 10. Die neue Windows PowerShell Core 6.0 Version ist open Source, welche auf allen Plattformen wie u.a Linux und macOS installiert werden kann. […]

Installation und Konfiguration eines DHCPv6 Server: Adressbereich und Präferenz festlegen
Netzwerk

Im Windows Server 2016 oder Windows Server 2019 einen DHCPv6 Bereich einrichten – IPv6 Adressen per DHCP verteilen

Obwohl IPv6 noch nicht so weit verbreitet ist, wird es doch immer wichtiger. Natürlich ist das der Knappheit an IPv4 Adressen geschuldet. Aber nicht nur das, sondern auch verschiedene Dienste benötigen IPv6 Adressen. […]

Nach der Änderung des Computernamens ist ein Neustart zwingend erforderlich
Windows

So ändert man den Computernamen vom Windows Server 2019 und Windows Server 2016

Im Netzwerk ist es essenziell wichtig eindeutige Namen für die verschiedenen Teilnehmer zu vergeben. Gerade natürlich für Infrastrukturgeräte, wie z.B. Server, ist es noch wichtiger. Darum ist einer der ersten Schritte nach einer Installation die Änderung des Computernamens. […]

So einfach kann man in jedem Windows Betriebssystem einen Ordner im Netzwerk freigaben - Erweiterte Freigabe mit mehr Optionen
Netzwerk

Wie kann man einen Ordner oder Dateien unter jedem Windows Betriebssystem ganz einfach im Netzwerk freigeben

Die Freigaben von Ressourcen im Netzwerk ist heutzutage eines der grundlegenden Aufgaben. Vor allem in Unternehmensnetzwerken gibt es oft einen zentralen Server, welcher die Freigaben für die einzelnen Benutzer bereit stellt. […]